NEW spendet 1.000 Euro an die „Aktion Lichtblicke“ für Kinder in Not

19.12.2017 –

Die „Aktion Lichtblicke“ unterstützt seit 1998 Kinder, Jugendliche und deren Eltern, die unverschuldet in Not geraten sind.

Michael Steffens, Geschäftsführer der NEW Netz, übergibt stellvertretend für die NEW AG die Spende an Gudrun Gehl, Chefredakteurin von Radio 90,1.

Die NEW übergab jetzt einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro an Gudrun Gehl, Chefredakteurin von Radio 90.1, die stellvertretend für die „Aktion Lichtblicke“ die Spende in Empfang nahm. „Wir freuen uns, dass mit unserer Spende soziale Projekte in der Region unterstützt werden“, so Michael Steffens, Geschäftsführer der NEW Netz, stellvertretend für die NEW AG.

 

In der Aktion Lichtblicke sind die nordrhein-westfälischen Lokalradios sowie die Caritasverbände der fünf NRW-Bistümer und die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe vereint. Im vergangenen Jahr kamen 3,9 Millionen Euro für Familien in Not zusammen.