„Kinder für Kinder“: rund 800 Kilogramm Spielsachen überreicht

29.01.2018 –

Am zweiten Weihnachtstag fand zum achten Mal die große Spielzeugsammelaktion der NEW „Kinder für Kinder“ im Vitusbad in Mönchengladbach statt.

Am zweiten Weihnachtstag fand zum achten Mal die große Spielzeugsammelaktion der NEW „Kinder für Kinder“ im Vitusbad statt. Jetzt wurden die 800 Kilogramm Spielzeug bei der AWO verteilt.

Rund 350 kleine und große Besucher kamen ins Vitusbad, um hochwertige Spielsachen, wie Spielküchen, Puppenwagen, und Ritterburgen für bedürftige Kinder abzugeben.

Insgesamt wurden rund 800 Kilogramm Spielzeug vom Bäderteam der NEW mobil und aktiv Mönchengladbach und den fleißigen Helfern vom Jugend-Rotes-Kreuz, Malteser Hilfsdienst, Sicher-miteinander, Deutsch-Russischer-Integrationsverein entgegengenommen. Das waren 50 Kilo mehr als im letzten Jahr. Die gespendeten Spielsachen füllen insgesamt 75 Kartons. Die Verteilung erfolgte am vergangenen Sonntag bei der AWO auf der Oberheydener Straße.