„Kinder für Kinder“: rund 700 Kilogramm Spielsachen überreicht

30.01.2017 –

Am zweiten Weihnachtstag fand zum siebten Mal die große Spielzeugsammelaktion der NEW „Kinder für Kinder“ im Vitusbad in Mönchengladbach statt.

Bei der Spielzeugsammelaktion der NEW „Kinder für Kinder“ kamen rund 700 Kilogramm Spielsachen zusammen. Diese wurden nun an bedürftige Kinder übergeben.

Rund 250 kleine und große Besucher kamen ins Vitusbad, um hochwertige Spielsachen, wie Kinderküchen, Teleskope und Fahrräder, für bedürftige Kinder abzugeben.

 

Insgesamt wurden rund 700 Kilogramm Spielzeug vom Bäderteam der NEW mobil und aktiv Mönchengladbach und den fleißigen Helfern vom Malteser Hilfsdienst, dem Technischen Hilfswerk, dem Deutschen Roten Kreuz und dem Deutsch-Russischen-Integrationsverein  entgegengenommen. Die gespendeten Spielsachen füllen insgesamt 70 Kartons. Die Verteilung erfolgte am vergangenen Samstag im Naturfreundehaus.