Bronze-, Silber- und Gold-Kurse

Ziel des Kurses

Durch gezieltes und abwechslungsreiches Schwimmtraining in der Gruppe das Jugendschwimmabzeichen in „Bronze“, „Silber“ oder „Gold“ zu erlangen.

Kurszeiten und Orte

 Anmeldung      Hier ganz einfach direkt online für unsere Schwimmkurse anmelden!

Stufenweise werden die Fertigkeiten für das jeweilige Abzeichen (Bronze, Silber und Gold) erlernt.

Bronze:

Zum Erreichen des Schwimmabzeichens müssen folgende Aufgaben erfolgreich ausgeführt werden:

  • Sprung vom Beckenrand und 200 Meter Schwimmen in höchstens 15 Minuten
  • Einmal zwei Meter Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes
  • Sprung aus einem Meter Höhe oder Standsprung
  • Kenntnis von Baderegeln

Silber:

Zum Erreichen des Schwimmabzeichens müssen folgende Aufgaben erfolgreich ausgeführt werden:

  • Startsprung und 400 Meter Schwimmen in höchstens 25 Minuten davon 300 Meter in Bauchlage und 100 Meter in Rückenlage
  • Zweimal ca. zwei Meter Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes
  • Zehn Meter Streckentauchen
  • Sprung aus drei Meter Höhe
  • Kenntnis von Baderegeln und Selbstrettung

Gold (Mindestalter neun Jahre!):

Zum Erreichen des Schwimmabzeichens müssen folgende Aufgaben erfolgreich ausgeführt werden:

  • 600 Meter Schwimmen in höchstens 24 Minuten
  • 50 Meter Brustschwimmen in höchstens 70 Sekunden
  • 25 Meter Kraulschwimmen
  • 50 Meter Rückenschwimmen mit Grätschwung ohne Armtätigkeit oder 50 Meter Rückenkraulschwimmen
  • 15 Meter Streckentauchen
  • Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen von drei kleinen Tauchringen aus einer Wassertiefe von etwa zwei Meter innerhalb von drei Minuten in höchstens drei Tauchversuchen
  • Sprung aus drei Meter Höhe
  • 50 Meter Transportschwimmen: Ziehen oder Schieben
  • Nachweis von Baderegeln: Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen
  • Jugendliche bis 18 Jahre, die das Brustschwimmen bereits sicher beherrschen
  • Jugendliche, die bereit sind, ein kontinuierliches Schwimmtraining zu absolvieren
  • Sicherheit im Wasser
  • Schwimmabzeichen Bronze
  • Schwimmabzeichen Silber oder
  • Schwimmabzeichen Gold
  • Die Baderegeln sind im Laufe des Kurses selbstständig vom Kursteilnehmer zu erlernen
  • Übungsstunden, die durch Krankheit ausgefallen sind, werden nicht gutgeschrieben.